Sponsoren HLV Logo

1. DLV-Lauf-Symposium am 19./20. November


Erstmals veranstaltet der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am 19./20. November das DLV-Lauf-Symposium. Mit spannenden Vorträgen von Rednern aus der Lauf-Szene soll ein Austausch über innovative Entwicklungen im Bereich Laufen entstehen. Insbesondere für Laufveranstalter, Läuferinnen und Läufer aber auch für Lauf-Interessierte ist diese Veranstaltung genau das Richtige. Für inhaltliche Substanz sorgen namhafte Referenten wie DLV-Vizepräsident Matthias Reick, der Geschäftsführer von SCC Events, Jürgen Lock, sowie der ehemalige DLV-Vizepräsident Roland Döhrn. Moderiert wird das Symposium von Professor Michael Böhnke. Vorträge vom „Mehrwert des Internets“ mit möglichen Portalen, Applikationen und Angeboten wie Adventure Lauf, Urban Trail und Ultratrail bieten neue Möglichkeiten. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie im Flyer.

Die Teilnahmegebühr beträgt 115 Euro pro Person und beinhaltet eine Übernachtung im Einzelzimmer (Vollpension) im Haus Patmos in Siegen. Die Anreise ist bereits freitags möglich, für die weitere Übernachtung werden zusätzlich 95 Euro berechnet. Hier geht es zur Online-Anmeldung für das Symposium.


Weitere Informationen für Teilnehmer

Lizenz-Verlängerung: Das Symposium kann mit 8 UE zur Lizenz-Verlängerung angerechnet werden (mögliche Ausbildungsfelder können zum Beispiel sein C-Trainer Breitensport, Lauf-Lehr-Trainer usw.).

Info-Point: Am Freitag, 18. November, ist der Info-Point von 19 bis 21 Uhr geöffnet. Er befindet sich im Foyer des Hotels bzw. im Foyer der Patmos-Halle.

Teilnehmer-Unterlagen: Am Info-Point erhalten Sie ab Freitag, 18. November, ab 19 Uhr Ihre Teilnehmerunterlagen. Im Nachgang zum Kongress wird eine Dokumentation des Symposiums per E-Mail zugesandt, die nochmals die relevanten Punkte der Vorträge zusammenfasst.

Fragen: Bei Fragen zum DLV-Lauf-Symposium oder zur Anmeldung erreichen Sie uns unter: E-Mail: breitensport@leichtathletik.de oder per Telefon: 06151/ 77 08 53 oder -58

Quelle: DLV

 


06.10.2016