Sponsoren HLV Logo

Hessische Polizei-Sportler geehrt


Katharina Heinig, Mitte, Minister Peter Beuth ganz rechts (Foto: Polizei Hessen)

Der hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth und der Leitende Polizeidirektor Peter Schmidt haben im Biebricher Schloss in Wiesbaden insgesamt 78 erfolgreiche Polizeisportler geehrt. Bekanntgegeben wurde an diesem Abend auch Hessens Polizeisportler des Jahres - es ist Christian Reitz, olympischer Goldmedaillengewinner in Rio mit der Schnellfeuerpistole. Geehrt wurden auch Carolin Schäfer (TV Friedrichstein/Siebenkampf), Kathrin Klaas (LG Eintracht Frankfurt/Hammerwurf) und Katharina Heinig (LG Eintracht Frankfurt/Halbmarathon, Marathon.) „Ich bin so dankbar, Teil der Sportfördergruppe der Hessischen Polizei zu sein. Ohne eine fertige Ausbildung in der Tasche und den Status als Beamtin - und ja, ich bin immer mal wieder arbeiten auf dem Revier - könnte ich den Leistungssport nicht mehr ausüben“, postete Katharina Heinig auf Facebook. (tin.)

 


18.11.2016