Sponsoren HLV Logo

Goldfänger - Neuer Kriminalroman von Hajo Gellhaus erschienen


Der ehemalige Diskuswerfer Hans-Joachim „Hajo“ Gellhaus aus Waldems hat einen neuen Kriminalroman veröffentlicht. Der 59-jährige Gellhaus, mit 49,40 Meter (1991) auf Platz 48 der ewigen hessischen Bestenliste, verbindet in „Goldfänger“ sein altes Hobby Diskuswerfen mit seinem neuen Hobby „Krimis schreiben“. Zum Inhalt: Josh, ein Junge aus dem Taunus, hat einen Traum: Er möchte im Endkampf der Olympischen Spiele in einem außergewöhnlich aussehenden Stadion in Südafrika dabei sein. Zunächst glaubt ihm keiner, doch immer mehr von seinem Traum wird wahr. Die Olympischen Spiele 2028 werden an Kapstadt vergeben und das Stadion ist ein architektonisches Meisterwerk. Josh wird ein Diskus-Supersportler und darf teilnehmen. Die Erfüllung seines Traumes ist zum Greifen nahe. Dann schaltet sich die Wettmafia ein…

Hajo Gellhaus, GOLDFÄNGER. Kriminalroman, 180 Seiten, edition federleicht, Frankfurt am Main 2016, ISBN 978-3-946112-20-4, Preis: 12,50 €

Bestellt werden kann das Buch bei sah.gellhaus@web.de oder bei hans-joachim.gellhaus@fresenius-netcare.com

 


10.12.2016