Sponsoren HLV Logo

Mayer und Matheis für Staffel-WM nominiert


Lara Matheis (Foto:IRIS)

Zwei hessische Sprinterinnen wurden in das Aufgebot des Deutschen Leichtathletik-Verbandes für die „IAAF World Relays“ berufen. Ins Deutsche übersetzt: Staffel-Weltmeisterschaften des Weltverbandes. Diese finden zum dritten Mal im Robinson-Stadion in Nassau auf den Bahamas statt, und zwar am 22. und 23. April. Nach den Leistungen in der zurückliegenden Hallensaison war es eine folgerichtige Entscheidung, Lisa Mayer (Sprintteam Wetzlar) und Lara Matheis (TSG Gießen-Wieseck) für die Staffel-WM zu nominieren. Die Staffel-Olympiavierte Lisa Mayer hatte bei der Hallen-DM in Leipzig den hessischen Rekord über 60 Meter auf 7,18 Sekunden verbessert und war im Finale auf Platz drei gelaufen; Lara Matheis lief Landesrekord über 200 Meter (23,19 Sekunden) und im Finale auf Rang zwei. Für die Sport- und Fitnesskauffrau bedeutet die Sportreise auf die Bahamas zweifelsohne den nächsten großen Karriereschritt. (tin.)

 


12.04.2017