Sponsoren HLV Logo

HLV-Vizepräsident Martin Rumpf bei Rhein-Main TV


HLV-Vizepräsident Leistungssport Martin Rumpf war am Ostermontag Studiogast in der Sendung „Sport Show“ von Rhein-Main TV. Dabei ging es natürlich auch um die Frage, wo die hessische Leichtathletik steht nach dem Karriereende von Betty Heidler und dem Wechsel von Gesa Krause nach Trier. Die Antworten im WM-Jahr 2017 sind vielversprechend und eindeutig: Der HLV ist im internationalen Leistungssport gut aufgestellt, erwähnt seien in diesem Zusammenhang etwa Claudia Salman-Rath, Carolin Schäfer, Kathrin Klaas, Marc Reuther, Lisa Mayer, Katharina Heinig und Eileen Demes. Hier geht‘s zum Interview mit Martin Rumpf, es beginnt bei Minute elf: http://www.rheinmaintv.de/video/Sport-Show-vom-17-April-2017/b05ab4f1a2ba087c8fef50708f950557

 


18.04.2017