Sponsoren HLV Logo

Senioren-Leichtathleten des Jahres: Tatjana Schilling und Peter Oberließen stehen zur Wahl


Zeit für eine Premiere: Erstmals hat der Deutsche Leichtathletik-Verband eine Wahl der Senioren-Leichtathleten des Jahres ausgeschrieben, und weil in dem Reigen der insgesamt 20 nominierten Frauen und Männer auch zwei Hessen dabei sind, an dieser Stelle etwas Werbung sowie die Bitte um die „richtigen“ Klicks bis zum 31. Dezember. Ladies first - die in diesem Fall Tatjana Schilling heißt und für den TSV Korbach an den Start geht. Die Nordhessin (W45) wurde in der Saison 2017 unter anderem Europameisterin im Siebenkampf, deutsche Hallenmeisterin über 400 Meter und im Weitsprung, deutsche Meisterin über 80 Meter Hürden sowie im Weitsprung und stellte im Weitsprung die deutsche Hallen-Bestleistung ein (5,33 Meter/12. Februar, Stadtallendorf). Der hessische Kandidat bei den Männern ist Peter Oberließen (M55) von der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain. Seine wichtigsten Erfolge: Europameister über 400 und 800 Meter, deutscher Hallenmeister über 400 und 800 Meter, deutscher Meister über 200, 400 und 800 Meter. Zur Abstimmung geht es hier.

 


27.12.2017